Kitschkrieg

Du hast heut was vor, Baby
Uns gehört der Abend
Wir sind wieder in der Stadt und
Rollen durch deine Straßen
Wir holen dich ab
Schwing dich in den Wagen
Mach die Nacht zum Tag, yay!
Morgen kannst du schlafen

Es reichen die ersten Blicke
Ich schrieb dir meine Nummer und ein Herz auf's Ticket
Du standest beim Konzert in der Mitte
So begann das erste Kapitel, ey
Rendezvous in Amsterdam, Zimmer zweihundertsechs im Fünf-Sterne-Hotel
Ich wusste schon von Anfang an, es war mehr als nur Sex, du warst mehr als ein Fan
Mein Bargeld in der Tasche würde reichen für 'n Kleinbus
Drum egal, was wir wollen, wir holen es gleich und
Mit dir konnt' ich immer lachen wie mit mein' Jungs
Bis es wieder hieß, ich muss los, die Zeit ruft, ey
Frag nicht, wann wir uns denn wiedersehen
Bin bald wieder auf Tour im Norden
Nimm dir nichts vor, wenn ich komme, das volle Programm bis zum nächsten Morgen

Du hast heut was vor, Baby
Uns gehört der Abend
Wir sind wieder in der Stadt und
Rollen durch deine Straßen
Wir holen dich ab
Schwing dich in den Wagen
Mach die Nacht zum Tag, yay!
Morgen kannst du schlafen

Du und ich, wir sehen uns immer nur einmal im Jahr in deiner Stadt auf meiner Tour
Wir hab'n uns im Hotel getroffen, weil ich dich so gerne mochte, kauft' ich dir paar Schuhe
Du bist nicht wie die andern, weil du weißt, ich komm' zurück, und darum lässt du mich in Ruhe
Denn man trifft sich wieder, selbe Stelle vor der Bühne wann? Nächstes Jahr auf Tour!
Komm, wir fahren in meiner Limo
Deine Straßen entlang
Ein paar Cocktails und Kino
Unser Abendprogramm
Komm, wir verballern mein Gage zusammen
Fünf Gramm Hamburger Gras in den Blunt
Sag mir wieder, wie gut blasen du kannst
Und schlafe wie ein Stein mit dei'm Arsch in der Hand

Du hast heut was vor, Baby
Uns gehört der Abend
Wir sind wieder in der Stadt und
Rollen durch deine Straßen
Wir holen dich ab
Schwing dich in den Wagen
Mach die Nacht zum Tag, yay!
Morgen kannst du schlafen, ay

Man müsste mich schon umbringen oder wegsperren, ist Liebe ein Verbrechen?
Denk immer noch an dich, auch wenn's 'ne Weile her ist, hab' dich nie vergessen
Deine Stimme tut so gut, ich muss dich wiedersehen, los, komm, lass ma' treffen
Und genau dort weitermachen, wo wir damals aufgehört haben, das wär' am besten
Weißt du noch, beim letzten Mal, wir haben uns kurz angeschaut, wussten was wir vorhaben
Du hast mich mit zu dir genommen und mir dein Tattoo gezeigt, du in deinen Jordans
Wir haben kein Auge zugemacht, in den Pausen Spliffs geraucht bis zum nächsten Morgen
Ich hoffe, du erinnerst dich, denn heute wird's genauso bis zum nächsten Morgen

Du hast heut was vor, Baby
Uns gehört der Abend
Wir sind wieder in der Stadt und
Rollen durch deine Straßen
Wir holen dich ab
Schwing dich in den Wagen
Mach die Nacht zum Tag, yay!
Morgen kannst du schlafen

Performers:Bonez MC, RAF Camora, Trettmann
Songwriter:Raphael Ragucci, John-Lorenz Moser, Stefan Richter
Copyright:Lyrics © BMG Rights Management
Terms of Use