Lass mal losgehen, lass mal Land sehen
Mal loslassen
Lass mal wieder in die Heimat, lass mal losfahren
Mal blicken lassen

Lass mal schwänzen, mal 'n Kopf aus
Mal weniger schaffen
Dafür ein bisschen mehr leben, mal durchmachen
Krachen lassen

Lass mal gesünder leben, lass mal den Wein weg
Mal 'n bisschen mehr bewegen
Lass mal den gottverdamten Schweinehund
'N bisschen kürzer an die Kette legen

Lass mal nich so schnell 85 Zeilen
Lass mal nich so viele Szenen machen
Lass mal meine Mitte suchen
Lass mal machen

Die Wahrheit is' ich mach es nich'
Ich mach es nich'
Und all die bunten Pläne fett und alt
Die Wahrheit is' ich mach es nich'
Ich mach es nich'
Am Morgen denk ich lass mal machen
Und am Abend hab ich's gelassen

Lass mal Brecht lesen
Lass mal nich so viel glotzen
Mal weniger leiten
Lass mal nich hinter jedem Trank wie die Affen rennen
Mehr Platz für deine Meinungen

Lass mal, die Worte nicht immer in Watte packen
Lass mal nur lachen wenn's auch lustig is
Lass mal machen

Die Wahrheit is' ich mach es nich'
Ich mach es nich'
Und all die bunten Pläne fett und alt
Die Wahrheit is' ich mach es nich'
Ich mach es nich'
Am Morgen denk ich lass mal machen
Und am Abend hab ich's gelassen

Ich leg meine Hand nich'
Für mich ins Feuer
Ich leg meine Hand nich'
Für mich ins Feuer
Ich leg meine Hand nich'
Für mich ins Feuer
Ich leg meine Hand nich'
Für mich ins Feuer
Oh

Oh
Die Wahrheit is' ich mach es nich'
Ich mach's nich'
Und all die bunten Pläne fett und alt
Die Wahrheit is' ich mach es nich'
Ich mach es nich'
Am Morgen denk ich lass mal machen
Und am Abend hab ich's doch gelassen

Songwriter:THOMAS STOLLE, AXEL BOSSE, STEFANIE KLOSS, ANDREAS JAN NOWAK, JOHANNES STOLLE
Copyright:Lyrics © BMG Rights Management
Terms of Use