Viel zu lang blind und taub,
Was dunkel und leise war, ist plötzlich grell und laut
Alarmsignal, irgendwas ist anders

Und was vergessen war ist wieder da
Das ist die zeit, wenn die Vergangenheit laut schreit
Sie sind wieder da, diese Bilder wie es mal war
Wenn die Geschichte nicht zu ende ist, weil viel zu viel noch in dir steckt

Auf einmal ist klar, das etwas Gutes zerbrach
Dann kommt die Zeit, nach der Zeit danach

Ein lauer Knall, dann die Flucht nach vorn
Die Freiheit neu gewonnen, die Erinnerung kurz verloren
Vor gelaufen, schon geglaubt man ist der Sieger

Doch was vergessen war ist wieder da
Das ist die zeit, wenn die Vergangenheit laut schreit
Sie sind wieder da, diese Bilder wie es mal war
Wenn die Geschichte nicht zu ende ist, weil viel zu viel noch in dir steckt

Auf einmal ist klar, das etwas Gutes zerbrach
Dann kommt die Zeit, nach der Zeit danach

Und kommt dann der Sturm, dann kommt auch der Drang einfach davon zulaufen
Doch der platz für verdrängtes fängt dann irgendwann einfach fort zulaufen

Denn keiner weiß, wenn die Vergangenheit laut schreit
Auf einmal ist klar, das etwas Gutes zerbrach

Auf einmal ist klar, das etwas Gutes zerbrach
Dann kommt die Zeit, nach der Zeit danach

Songwriter:BENJAMIN DERNHOFF, JOHANNES OERDING, MARK SMITH, MORITZ STAHL
Copyright:Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, BMG Rights Management
Terms of Use